Verhaltenstherapie

Für Patientinnen und Klientinnen:

  • Psychotherapie mit Erwachsenen – Abrechnung mit Beihilfe, Privater Krankenversicherung und mit Ihnen als Selbstzahlerin (80 € pro Sitzung). Beispiele für psychotherapeutische Möglichkeiten im Onlineformat:
    • Wartezeit-Sitzungen nach erfolgreicher psychosomatischer Krankenhaus- oder Rehabilitationsbehandlung, bis ein ambulanter Therapeut Sie persönlich empfangen kann: Behalten Sie die ersten positiven Veränderungen aus der Klinik bei und lassen Sie sich dabei begleiten! Zur Überbrückung sind meist zwischen 2 und 10 Sitzungen angebracht.
    • (Kurze?) Kriseninterventionen, die keine langen Wartezeiten bei ambulant niedergelassenen Kolleginnen tolerieren. Dies ist möglich, solange Ihr Problem keinerlei Suizidabsichten oder selbstschädigende Verhaltensweisen (z. B. exzessiven Alkoholgenuss o. ä.) erzeugt hat.
    • Begleitung beim Umgang mit einer chronischen Erkrankung: Alltag, Veränderung des Selbstbildes, Entwicklung neuer Perspektiven angesichts der erlebten Einschränkungen etc.
    • Ggf. eine »ganze« Psychotherapie über einen längeren Zeitraum hinweg – nach eingehendem Vorgespräch und mit fachärztlichem Hintergrund (Ihr Allgemeinmediziner oder Psychiater bestätigt eine Psychotherapieindikation in schriftlicher Form)!
  • Sprachen für Coaching, Beratung und Therapie: Deutsch, Englisch

© 2022 Dr. Susanne Hedlund

ImpressumDatenschutzKontakt